Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der Firma Casa Select GmbH für den Shop unter „www.weinregal-profi.de“ (Online-Shop)

§ 1 Geltungsbereich

(1) Die nachfolgenden AGB enthalten die zwischen dem Kunden und der Firma Casa Select GmbH, vertreten durch die Geschäftsführer Dipl. Kfm. Stefan Woschek und Dipl. Kfm. Stefan Ostermaier, Hagenauer Straße 1, 65203 Wiesbaden - im Folgenden „Casa Select“ genannt - ausschließlich geltenden Bedingungen, sofern und soweit diese nicht durch individuelle Vereinbarungen zwischen den Parteien abgeändert werden. Die AGB gelten für sämtliche Rechtsbeziehungen, die im Rahmen des Online-Shops von Casa Select über www.weinregal-profi.de geschlossen werden. Verträge werden sowohl mit Privatpersonen, d. h. Verbrauchern i.S.d. § 13 BGB, als auch mit Gewerbekunden, d.h. Unternehmern i.S.d. § 14 BGB – im Folgenden gemeinsam auch „Kunden“ genannt – abgeschlossen. Entgegenstehende oder von den vorliegenden Bedingungen abweichende Bedingungen des Kunden erkennt Casa Select nicht an, es sei denn, Casa Select hat zuvor ausdrücklich ihrer Geltung zugestimmt.

(2) Der Kunde erkennt die Geltung der vorliegenden AGB im Rahmen des Bestellvorgangs durch Anklicken des Feldes „Ich akzeptiere Ihre allgemeinen Geschäftsbedingungen“ und Absenden des ausgefüllten Bestellformulars an.

 

§ 2 Bestellvorgang und Vertragsschluss

(1) Die Präsentation von Waren auf der Homepage von weinregal-profi.de stellt kein bindendes Angebot von Casa Select i.S.d. § 145 BGB dar, sondern lediglich einen unverbindlichen Online-Katalog. Irrtümer bleiben vorbehalten. Erst die Bestellung durch den Kunden ist ein bindendes Angebot nach § 145 BGB.

(2) Der Vertrag zwischen Casa Select und dem Kunden über die vom Kunden ausgewählten und in den Warenkorb eingebrachten Waren kommt zustande durch das Ausfüllen des auf der Webseite bereitgestellten Bestellformulars und Absenden dieses Formulars auf der finalen Bestellseite durch Anklicken des Feldes „Kaufen“ (verbindliches Angebot des Kunden) einerseits und durch die Annahme dieses Angebots durch Casa Select durch Übersendung einer Annahmeerklärung an die vom Kunden im Bestellformular angegebene E-Mail-Adresse und Eingang dieser Erklärung in dem der Adresse zugeordneten E-Mail-Postfach des Kunden, andererseits, spätestens jedoch mit Lieferung der bestellten Ware. Die Annahme durch Casa Select bleibt vorbehalten. Der Verkauf von alkoholischen Getränken (Wein, Spirituosen, etc.) und abgabebeschränkten Waren erfolgt ausschließlich an volljährige Personen.

(3) Die automatische Bestelleingangsbestätigung an den Kunden nach Eingang der Bestellung bei Casa Select stellt noch keine Annahme des Vertragsangebots dar. Die automatische Bestelleingangsbestätigung enthält u. a. die Belehrung des Verbrauchers über sein Rückgaberecht in Textform.

(4) Etwaige Eingabefehler bei Abgabe der Bestellung kann der Kunde auf der finalen Bestellseite erkennen und mit Hilfe der Ändern-Funktion sowie durch Betätigen der „Zurück-Funktion“ des Internet-Browsers vor Absendung der Bestellung jederzeit korrigieren. Der Vertragstext wird von Casa Select nicht gespeichert, der Kunde kann diese Vertragsbedingungen jederzeit über „AGB“ von der Startseite aus erreichen und einsehen. Der Kunde hat die Möglichkeit, diese AGB mit der „Druck-Funktion“ des Internet-Browsers auszudrucken oder die entsprechende Webseite lokal zu speichern.

(5) Verträge kommen ausschließlich mit der Firma Casa Select zustande.

(6) Vertragssprache ist Deutsch.

 

§ 3 Preise/Zahlungsbedingungen

(1) Maßgeblich sind die jeweils zum Zeitpunkt der Bestellung auf www.weinregal-profi.de angegebenen Preise. Diese Preise verstehen sich ab Casa Select und gelten in EURO. Diese Preise sind Bruttopreise, d. h. inklusive des jeweiligen, gesetzlichen Umsatzsteuersatzes und exklusive der ggf. anfallenden Versandkosten gem. Abs. 2.

(2) Zuzüglich zu den angegebenen Preisen veranschlagt Casa Select Versandkosten, die Verpackung, Bearbeitung und Portokosten beinhalten. Für den Versand innerhalb Deutschlands gelten folgende Konditionen: Die Versandkostenpauschale für nicht besonders gekennzeichnete Artikel beträgt 6,95 €. Für gesondert gekennzeichnete Artikel, die wegen ihrer Sperrigkeit oder wegen ihres Gewichtes per Spedition angeliefert werden (Speditionsartikel), ist ein Aufschlag von 24,95 € zur üblichen Inlands-Versandkostenpauschale zu entrichten. Ab einem Bestellwert von € 150,- erfolgen alle Lieferungen (auch Speditionslieferungen) innerhalb von Deutschland versandkostenfrei. Für eilige Sendungen kann ein Express-Lieferservice mit einem Eilzuschlag in Höhe von 9,50 € angeboten werden. Für den Versand ins Ausland gelten abweichende Konditionen: Die Auslands-Versandkostenpauschale für nicht besonders gekennzeichnete Artikel beträgt 14,95 €. Für gesondert gekennzeichnete Artikel, die wegen ihrer Sperrigkeit oder wegen ihres Gewichtes per Spedition ins Ausland geliefert werden (Speditionsartikel), ist ein Aufschlag von 24,95 zur üblichen Auslands-Versandkostenpauschale zu entrichten. Nachnahme und Eil-Lieferungen ins Ausland sind im Rahmen der Online-Shop-Bestellung nicht möglich.

(3) Der Kaufpreis wird sofort mit der Annahme der Bestellung fällig. Der Kunde kann die Zahlung per Kreditkarte, Nachnahme, Vorkasse, Paypal oder Rechnung (nur in Deutschland, Bonität vorausgesetzt) leisten. Lieferungen ins Ausland erfolgen nach Zahlung per Kreditkarte, Vorkasse oder Paypal.

 

§ 4 Lieferung, Teillieferung, Eigentumsvorbehalt

(1) Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung ab Lager von Casa Select oder eines ihrer Lieferanten an die vom Kunden angegebene Lieferadresse.

(2) Unser Ziel ist, die bestellte Ware schnellstmöglich nach Eingang der Bestellung an den Kunden zu versenden. Sofern nicht für einzelne Artikel auf der jeweiligen Produktangebotsseite spezifische Lieferfristen angegeben oder sonst vereinbart sind (z.B. Express-Lieferservice), erfolgt die Lieferung innerhalb von 3-7 Werktagen.

(3) Das Recht zu für den Kunden zumutbaren Teillieferungen bleibt Casa Select ausdrücklich vorbehalten. Hierfür entstehen dem Kunden keine weiteren Kosten.

(4) Die Entsorgung der Versandkartonage ist über Resy-Sammelstellen, die wir Ihnen auf Anfrage gerne nennen, möglich.

(5) Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung durch den Kunden Eigentum von Casa Select. Im kaufmännischen Verkehr geht das Eigentum an der Kaufsache erst beim Eingang aller Zahlungen aus der laufenden Geschäftsbeziehung mit dem Kunden über.

 

§ 5 Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen 30 Tage ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 30 Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Casa Select GmbH, Hagenauer Str. 1, 65203 Wiesbaden, Tel: 0611 50 400 400, Fax: 0611 50 400 499, e-mail: info@weinregal-profi.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen Vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an Casa Select GmbH, E.Schmitz Logistics GmbH, Richard-Klinger-Str. 11, 65510 Idstein zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Muster-Widerrufsformular
(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

An Casa Select GmbH, Hagenauer Str. 1, 65203 Wiesbaden, Tel: 0611 50 400 400, Fax: 0611 50 400 499 oder email: info@weinregal-profi.de:

- Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)
- Bestellt am (*)/erhalten am (*)
- Name des/der Verbraucher(s):
- Anschrift des/der Verbraucher(s):
- Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
- Datum

_______________
(*) Unzutreffendes streichen.

5.1 5 Monate Casa Select Rückgaberecht
Bei Casa Select genießen Sie über das gesetzliche Widerrufsrecht hinaus, ein 5-monatiges Casa Select Rückgaberecht. Sie können die erhaltene Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb von 5 Monaten durch Rücksendung der Ware zurückgeben. Die Frist beginnt mit dem Erhalt der Ware. In jedem Fall erfolgt die Rücksendung auf unsere Kosten und Gefahr. Die Rücksendung hat zu erfolgen an:

Casa Select GmbH
Logistikzentrum
Richard-Klinger-Str. 11
65510 Idstein
Fax: 0611 50 400 499
E-Mail: info@weinregal-profi.de

5.1.1 Rückgabefolgen
Im Falle einer wirksamen Rückgabe sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen herauszugeben. Bei einer Verschlechterung der Sache und für Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile, keine oder beschädigte Originalverpackung), die nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechterten Zustand herausgegeben werden können, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Sollten Sie sich noch nicht sicher sein, ob Sie die Ware behalten möchten, behandeln Sie die Ware so wie Sie es in einem Ladengeschäft üblicherweise tun würden. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens, für uns mit dem Empfang.

5.1.2 Hinweise und Bitte zur Rückgabeabwicklung
Bitte vermeiden Sie Beschädigungen und Verunreinigungen. Senden Sie die Ware bitte möglichst in Originalverpackung mit sämtlichem Zubehör und mit allen Verpackungsbestandteilen an uns zurück. Verwenden Sie ggf. eine schützende Umverpackung. Wenn Sie die Originalverpackung nicht mehr besitzen, sorgen Sie bitte mit einer geeigneten Verpackung für einen ausreichenden Schutz vor Transportschäden.

Bitte: Verwenden Sie für die Rücksendung den auf der Rechnung beigefügten Retourenaufkleber. Mit diesem Aufkleber können Sie das Paket kostenlos bei der Post (DHL) aufgeben. Sollten Sie mehrere Aufkleber benötigen, melden Sie sich bitte bei uns, wir senden Ihnen diese dann umgehend zu.

5.2 Ausschluss/Erlöschen des Widerrufsrechts
Ein Widerrufsrecht besteht nach § 312g Abs. 2 BGB u.a. nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind und es erlischt vorzeitig bei Verträgen zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

 

§ 6 Gewährleistung

(1) Für alle Artikel gilt die gesetzliche Gewährleistungsfrist von 2 Jahren.

(2) Verlängerte Garantie von 10 Jahren auf Weinregale

Die nachstehenden Bedingungen, die Voraussetzungen und Umfang unserer Garantieleistung beschreiben, lassen die Gewährleistungsverpflichtungen aus dem Kaufvertrag mit Verbrauchern unberührt. Unsere Produkte werden mit höchstem Qualitätsstandard gefertigt. Deshalb gewähren wir Ihnen auf all unsere Weinregale eine verlängerte Garantie von 10 Jahren. Dank dieser besonderen Zusatz-Garantie haben Sie auch nach Ablauf der gesetzlichen Gewährleistungsfrist weiterhin Sicherheit.

Die Garantie erstreckt sich auf Schäden und Mängel an unseren Weinregalen, die nachweislich auf einem Material und/oder Herstellungsfehler beruhen. Machen Sie von der Garantie Gebrauch, werden wir nach unserer Wahl eine Reparatur veranlassen, einen Ersatzartikel liefern oder den Kaufpreis rückerstatten.

Die verlängerte Garantie erfasst keine Schäden aufgrund normaler Abnutzung, nicht fachgerechter Installation und Montage, unsachgemäßen Gebrauchs-, Nichtbeachtung von Bedienungs- oder Montagehinweisen oder der unten stehenden Sicherheitshinweise.

Garantieleistungen bewirken weder eine Verlängerung der Garantiefrist, noch setzen sie eine neue Garantiefrist in Lauf.

Die Garantie beginnt mit dem Datum der Lieferung. Die Rechnung gilt als Garantie- bzw. Kaufbeleg. Bitte legen Sie der Sendung im Garantiefall eine Kopie der Originalrechnung bei und senden Sie die Ware an: Casa Select GmbH, Logistikzentrum, Richard-Klinger-Str. 11, 65510 Idstein

(3) Auch nach Ablauf der Garantie steht Ihnen unser Service-Team immer gerne zur Verfügung, um für eine schnelle Lösung bei evtl. notwendigen Reparaturen zu sorgen.

 

§ 7 Sicherheitshinweise

Damit Ihre neuen Weinregale stabil und dauerhaft stehen, beachten Sie bitte folgende Punkte:

(1) Ebener Boden
Stellen Sie Weinregale immer auf einem ebenen, geraden Boden auf.

(2) Gleichmäßige Belastungen
Vermeiden Sie eine falsche Belastung, z. B. zu viel Gewicht im oberen Bereich und Leerstände im unteren Bereich.

(3) Befestigungen
Weinregale müssen fachgerecht an der Wand befestigt werden. Sofern Weinregale übereinandergestapelt werden, müssen sie fachgerecht miteinander verschraubt werden. (Wandbefestigungen und Verbindungssets speziell für Holzregale können unter dem entsprechenden Artikel mitbestellt werden. Insbesondere bei Metallregalen ist eine Vorbohrung vorhanden, mit der die Regale an der Wand befestigt werden können.)

 

§ 8 Haftung

Für andere als durch Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit entstehende Schäden haftet Casa Select lediglich, soweit diese auf vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Handeln oder auf schuldhafter Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht (sog. „Kardinalpflicht“, d. h. eine solche Verpflichtung, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertraut und vertrauen darf) durch Casa Select oder deren Erfüllungsgehilfen beruhen. Die Bestimmungen des Produkthaftungsgesetzes bleiben hiervon unberührt; unbeschränkt bleibt darüber hinaus die Haftung für das arglistige Verschweigen eines Mangels, für eine ausdrücklich garantierte Beschaffenheit sowie für Personenschäden. Sofern Casa Select leicht fahrlässig eine wesentliche Vertragspflicht verletzt, ist die Ersatzpflicht für Sachschäden auf den typischerweise vorhersehbaren Schaden beschränkt.

 

§ 9 Datenschutz und Schlussbestimmungen

(1) Zum Datenschutz verweisen wir auf unsere Datenschutzbestimmungen

(2) Sollte eine Bestimmung dieses Vertrages unwirksam sein oder werden, so berührt dies die Wirksamkeit des Vertrages im Übrigen nicht. Anstelle der unwirksamen Bestimmungen gelten die einschlägigen gesetzlichen Vorschriften.

(3) Für Verträge mit Vollkaufleuten gilt als Gerichtsstand und Erfüllungsort Wiesbaden, mit der Maßgabe, dass Casa Select berechtigt ist, auch am Ort der Sitzes oder der Niederlassung des Kunden zu klagen.

 

§ 10 Zugang zur Online-Plattform für außergerichtliche Streitschlichtung der EU

Ab dem 15. Februar 2016 stellt die EU-Kommission eine Plattform für außergerichtliche Streitschlichtung bereit. Verbrauchern gibt dies die Möglichkeit, Streitigkeiten im Zusammenhang mit Ihrer Online-Bestellung zunächst ohne die Einschaltung eines Gerichts zu klären. Die Streitbeilegungs-Plattform ist unter dem externen Link https://ec.europa.eu/consumers/odr/ erreichbar.
Wir sind bemüht, eventuelle Meinungsverschiedenheiten aus unserem Vertrag einvernehmlich beizulegen. Darüber hinaus sind wir zu einer Teilnahme an einem Schlichtungsverfahren nicht verpflichtet und können Ihnen die Teilnahme an einem solchen Verfahren leider auch nicht anbieten.



Casa Select GmbH
Hagenauer Straße 1
D - 65203 Wiesbaden
Telefon: 0611 50 400 400
Fax: 0611 50 400 499
E-Mail: info@weinregal-profi.de
Geschäftsführer: Stefan Woschek; Stefan Ostermaier
Amtsgericht Wiesbaden HRB 31289
USt-IdNr.: DE 327 100 835
StNr: 040 230 03219


Stand: September 2020